X
  GO
Ihre Suche im Bibliothekskatalog:
Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort
Wir haben dich immer lieb
Verfasserangabe: eine Geschichte von Christine Merz. Mit Bildern von Barbara Nascimbeni
Medienkennzeichen: 00
Jahr: 2011
Verlag: Mannheim, Sauerländer
Exemplare
ZweigstelleSignaturMediengruppeBarcodeStandort 2
Zweigstelle: Daun, Kreisbiblioth. Signatur: 1 Wir Mediengruppe: Barcode: 00148151 Standort 2:
Zweigstelle: Gau-Algesheim, KÖB Signatur: Bilderbuch Mediengruppe: Kinder und Jugend Barcode: 20500021203 Standort 2:
Inhalt
Bens Vater nimmt sich eine neue Wohnung. Er braucht Abstand zu Mama. Was soll das bedeuten? Hat Papa ihn nicht mehr lieb? Ist Ben vielleicht sogar Schuld an allem? Ein Bilderbuch, das sich mit Fragen und Ängsten von Scheidungskindern auseinander setzt. Ab 4.
Ben liebt seinen Papa. Eines Tages erklärt Papa ihm, dass er sich eine Wohnung in der Stadt nehmen wird - wegen der Arbeit. Und weil er "Abstand" von Mama braucht. Für Ben bricht zunächst eine Welt zusammen, doch dann lernt er sich mit der Situation zu arrangieren. Der Titel beschäftigt sich mit der Gefühlswelt von Scheidungskindern, sehr einfühlsam aus der Sicht des Kindes. Abstand - was bedeutet das überhaupt? "Bin ich daran Schuld? Hat Papa mich nicht mehr lieb?" Auch in den Illustrationen, die die Szenen in freundlichen Farben plakativ abbilden, spiegeln sich Bens Gefühle wieder: alles dreht sich in seinem Kopf nach Papas Geständnis, Ben auf der Schaukel - zwischen Mutter und Vater ... Die Kernaussage "Wir haben dich immer lieb" steht für die vorbildliche Haltung von Bens Eltern, die ihr Kind nicht zum Spielball ihrer eigenen Probleme machen und viel Verständnis für ihr Kind aufbringen. Der Streit der Erwachsenen wird nicht thematisiert. Ein Trost für betroffene Kinder, eine Ermahnung an Eltern, die sich trennen - mit offenem Ende. Neben z.B. "Wir sind immer für dich da" (BA 10/10) empfohlen.
Details
Verfasserangabe: eine Geschichte von Christine Merz. Mit Bildern von Barbara Nascimbeni
Medienkennzeichen: 00
Jahr: 2011
Verlag: Mannheim, Sauerländer
Systematik: 1
ISBN: 978-3-7941-5260-5
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Eltern, Sohn, Trennung, Vaterentbehrung
Sprache: de
Ihre Suche in den digitalen Angeboten: